Laubholz

Laubschnittholz

Es ist facettenreich, vielsinnig, unbegreiflich begreifbar. Das macht seine Interessantheit aus. Es ist niemals eintönig, homogen, monoton!

Buntlaubholz: alles andere als langweilig!

Buntlaubholz aus deutschen Wuchsgebieten ist alles andere als langweilig! Es besticht durch unglaubliche Vielfalt und ist der ideale Werkstoff für kreativen Möbel- und  vielseitigen Innenausbau. 

30, 35, 40, 52, 65 und 80 mm

Ahorn

- geriegelt oder gedämpft
Das helle Ahornholz zeichnet sich durch seine feinporige Oberfläche mit gleichmäßiger Textur aus und wartet im Licht mit bestechenden Reflexen auf. Ahornschnittholz ist hart, zäh und von hoher Abriebfestigkeit.

Ahorn Schnittholz

Ahorn Sägefurnier

35, 52 mm

Birke

Birkenholz zeigt wunderschöne Reflexe im Licht, hat einen seidigen Glanz und eignet sich gebeizt als Ersatz für Holzarten wie Nussbaum oder Kirschbaum. Birke wird gerne im Möbelbau und zum Drechseln und Schnitzen verwendet. 

27, 35, 52, und 65 mm

Buche / Rotbuche

- gedämpft und ungedämpft
Stämme mit geflammtem Kern sind bei der Rotbuche ein besonderes Highlight. Buchen Schnittholz ist angenehm zu verarbeiten und die geschlossene Oberfläche eignet sich sehr gut für deckende Lackierungen. Die Möglichkeit Buchenholz unter Dampf zu biegen, eröffnet eine ganz neue Formensprache. 

Buche Sägefurnier

20, 27, 30, 35, 40, 45, 50, 52, 65, 70, 80, 100, 120 mm

Eiche

Eiche hat immer Saison. Modern und ausdrucksstark ist es das mit Abstand beliebteste Möbelholz, Inbegriff für zeitloses Interieur. Aber auch im Außenbereich, im Boots- und Schiffbau sowie für hochwertige Fässer und vieles andere mehr kann das markante Eichenholz seine positiven Eigenschaften unter Beweis stellen.
Alternativ kann im Innenbereich auch die Roteiche verwendet werden.

Eichen Blockware

Eichen Sägefurnier

Eichen Kantholz | Balken

32, 35, 52, und 65 mm

Elsbeere / Birnbaum

Elsbeerholz entfaltet seine exklusive Wirkung durch seinen charakteristisch ausgeprägten Kern, das Schnittholz gibt es in rötlich-braunen bis kräftig dunklen Rottönen. Durch seine harte und geschlossene Oberfläche  ist Elsbeere  besonders verschleißarm. 

30, 38, 52, 65, 80, 100 mm

Esche

Eschenholz ist hell, teils auch mit markantem Kern und starker Textur. Die Eschen Blockware eignet sich aufgrund ihrer ringporigen Oberflächenstruktur auch bestens für dekorative Anstriche, gerne auch mit kräftigen Farben. Ideales Holz für Biegeformteile.

Eschen Schnittholz

Eschen Sägefurnier

 35, 52, 65 mm

Erle

Erlenholz ist feinporig und hat eine geradfaserige Struktur mit zarter Fladerung, es wirkt optisch mit oder ohne schwarze Einschlüsse (sog. Gumps). Mit geringem Quell- und Schwundverhalten kann das Erlenholz auch technisch überzeugen.

35, 40, 52, und 65 mm

Hainbuche / Weißbuche

Die Hainbuche/Weißbuche gehört zu den härtesten einheimischen Hölzern und wird gebeizt auch als Alternative zu Ebenholz eingesetzt. Durch die Farbbeständigkeit über viele Jahre hinweg und die geringe Abnutzung auch bei starker Beanspruchung, eignet sich das Hainbuchenholz überall dort wo Holz extremen Belastungen ausgesetzt ist, beispielsweise für Ladentheken und im Treppenbau.

27, 35, 40, 52, 65 mm

Kirschbaum

Kirschbaumholz steht mit seiner warmen Farbe und sinnlichen Maserung seit Jahrhunderten für Eleganz und erlesenen Geschmack. Kirschbaum Schnittholz verbreitet einen angenehmen Duft und ist rundum geschmeidig. 
Wir bevorraten Kirschbaum Blockware in Längen bis zu 6 m

Kirschbaum Schnittholz

Kirschbaum Sägefurnier

52 mm

Kastanie

Edelkastanie hat einen warmen, goldbraunen Ton und ähnelt grundsätzlich der Eiche, allerdings ohne deren Markstrahlen.
Rosskastanie dagegen ist gelblich-weiß, kann aber auch dunklere Tönungen aufweisen und hat keine Gerbsäure.
Wegen des nur begrenzten Mengenanfalls ist Kastanienholz im Möbelbau nur wenig bekannt.

80, 100, 120, 140 mm

Linde

Lindenholz ist aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften ein beliebter Werkstoff in der Bildhauerei oder als Drechselholz. 

 27, 35, 40, 52, 65, 80 mm

Nussbaum

- Schwarznuss und Walnuss
Nussbaum Schnittholz lagern wir gedämpft in edlem Dunkelbraun, aber auch ungedämpft mit hellem Splint. Nussbaumholz kann mit starken Kontrasten punkten und hat gute Bearbeitungseigenschaften.
Gedämpft oder ungedämpft bis zu 6 m Länge

Nussbaum Schnittholz

Nussbaum Sägefurnier

Nussbaum Kantholz

35, 40, 52, und 65 mm

Rüster / Ulme

Das seltene Ulmenholz, auch Rüster genannt, eignet sich mit seiner lebhaften bis farbigen Maserung ausgezeichnet für den individuellen Möbelbau. Kein Stamm gleicht dem anderen.

Rüster Sägefurnier

35, 52 mm

Robinie / Akazie

Robinie ist ein sehr schweres und hartes Holz mit besten Festigkeitseigenschaften und hoher Dauerhaftigkeit. Das extrem witterungsresistente Akazienholz/Robinienholz ist nahezu unverwüstlich und auch mit Erd- und Wasserkontakt sehr lange haltbar.
Im Innenbereich wirkt die Robinie durch ihre extravagante gelb-grünliche Farbe.

©Urheberrecht Steffen März. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.