Hainbuchen Schnittholz
Weißbuchen Schnittholz

Hainbuche Schnittholz | Weißbuche Schnittholz

Weißbuche | Hainbuche - ein starkes Stück

Wir sägen unsere Hainbuchen Stämme überwiegend als Blockware ein. 
Für die Weiterverarbeitung bedeutet dies, dass unser Weißbuche Schnittholz eine natürliche Mischung an Brettern und Bohlen mit stehenden und liegenden Jahrringen enthält.

Die Hauptstärken von unserm Hainbuche Schnittholz sind:
35 mm | 40 mm | 52 mm | 65 mm 

Unser Weißbuche Schnittholz ist vorrätig in einer A-AB Qualitätssortierung.

Die Vortrocknung von unserer Hainbuchen Blockware erfolgt geschützt in unserer offen Lagerhalle und unter unseren großen Vordächern.

Die Weißbuchen Blockware ist ein Spezialholz. Es hält seine helle, cremweiße Farbe auch unter UV-Licht sehr lange und neigt nicht zum Vergilben.

Weißbuche  Blockware

Lassen Sie sich inspirieren, wir liefern das Material für Ihre Träume! Massiver Kirschbaum für lebhafte Möbel und zeitlose Designerstücke, für Treppen, Türen, Fußböden, Fenster...

...die Grenzen der Verwendung liegen nur in der Vorstellungskraft.

Hainbuche Blockware - der Spezialist
 

Das Schnittholz der Hainbuche ist sehr hart und schwer, es ist härter als das der Buche und der Eiche. Diese Eigenschaft hat der Hainbuche – wie einigen anderen Baumarten – den Namen Eisenbaum eingebracht. 
Eine alte Bezeichnug aus dem Spessart für zähe Menschen die unter wiedrigen Verhältnissen zurechtkommen
ist "häbücherne".

Trotzdem ist das Schnittholz der Weißbuche vergleichsweise einfach zu bearbeiten. Es ergibt beim Hobeln sehr saubere Kanten und Flächen. Das kursfaserige Holz ist auch gut zu bohren, schleifen, drechseln und fräsen.

Das Holz der Hainbuche ist weiß bis gräulich-weiß, was ihr den Namen Weißbuche im Gegensatz zum rötlichen Holz der Rotbuche einbrachte. Es gibt keine Farbunterschiede zwischen Splint- und Kernholz. Das Holz ist gleichmäßig aufgebaut, Jahresringe sind nur schwer erkennbar. Die unregelmäßig verteilten, großen Holzstrahlen zeigen entsprechende Spiegeln auf Radialflächen

Für unsere Geschäfte gelten die Gebräuche im Handel mit Holz und Holzprodukten in Deutschland in der Fassung von 2023

©Urheberrecht Steffen März. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.