Sägefurnier

Sägefurnier: stärker als Messerfurnier!

Kaum ein anderes Material hat so viel technisches Potential, kaum ein anderes ist für die moderne Formensprache so prädestiniert.

Unser Sägefurnier mit seiner beeindruckend natürlichen Farbe ist der ideale Rohstoff für ganz besondere Lösungen aus Holz.

Ahorn Sägefurnier
Buche Sägefurnier
Eiche Sägefurnier
Esche Sägefurnier
Kirschbaum Sägefurnier
Lärche Sägefurnier
Nussbaum Sägefurnier
Ulme | Rüster Sägefurnier

Die Haupstärke ist 7 mm, jedoch sind auch Stärken wie 5 mm und 10 mm verfügbar.

Sägefurnier eignet sich ideal für die Herstellung von Schlossdielen oder einem klassischen Tafelboden. Aber auch für die Restauration von Möbeln oder die Sanierung von Fußböden.

Im Treppenbau findet Buche Sägefurnier, Ahorn Sägefurnier, Esche Sägefurnier und Eiche Sägefurnier seine Abnehmer. Im exklusiven Innenausbau können Kirschbaum Sägefurnier und Nussbaum Sägefurnier punkten.

Dank unserer modernen Blockbandsägetechnik können wir besonders glattes oder geriffeltes Sägefurnier anbieten.

Bei der Verwendung von Sägefurnier aller Holzarten wirken sich die technischen Vorteile* gegenüber dem Messerfurnier sehr positiv auf die Oberfläche aus, weil das Sägefurnier bei der Herstellung nicht gestaucht und gedehnt wird. 

* Sägefurniere werden ohne Deformation vom Stamm abgelöst. Messerfurniere dagegen werden bei der Herstellung vom Druckbalken zusammengestaucht und vom Messer aufgedehnt. Dadurch entstehen mit zunehmender Stärke zwei verschiedene Oberflächen, die sehr unterschiedliche Lackaufnahmeeigenschaften aufweisen.

©Urheberrecht Steffen März. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.